DIE BORK O2-IONENTHERAPIE 

„Die erfolgreiche Medizin der Zukunft...

 Therapie mit heilender IONEN-ENERGIE!“

 

Mit der BORK-Ionentherapie atmen Sie negativ ionisierten Sauerstoff ein. Dank des ionisierten Sauerstoffs bekommt der menschliche Organismus die Energie, die er braucht, um sich gegen Krankheit und schädliche Umwelteinflüsse zu wehren.

 

Die BORK-Ionentherapie hat keine Nebenwirkungen, sie bekämpft und schadet nicht. Sie hinterlässt keine lebensbedrohlichen Schäden, sie schwächt kein einziges Organ. Sie vermag einen Heilungsprozess einzu-leiten, der alle Organe wieder harmonisch vereint und damit die Disharmonie in den Zellen auflöst.

 

Es ist nicht verwunderlich, dass negative Ionen heilsam sind, denn es sind Naturenergien, die durch eine elektrische Ladung überaktiviert sind. Diese Ionen werden im Sauerstoff konserviert und erst im Körper des Menschen und der Zellen freigesetzt. 

 

Das über die Jahre stetig weiterentwickelte Verfahren zur Luftionisierung ist das Ergebnis zwanzigjähriger Forschung, welches schon 1992 durch Dr. Borkowski und Prof. Dr. Niziol  zur Patenterteilung führte; weltweit das einzige für Heilzwecke. Die konstruktionsbedingt niedrigen elektrischen Spannungen in der lonisationskammer des dafür entwickelten BORK-Ionisators, stellen die wohldosierte und gleichmäßige Abgabe negativ ionisierten Sauerstoffs sicher.

 

   Jünger werden können Sie nicht...

                  ...älter werden und dabei gesund und vital bleiben,

 DAS HABEN SIE IN DER HAND.

"Grundsatz bei der Behandlung des Kranken ist, stets zweierlei im Auge haben: helfen oder wenigstens nicht schaden."

Hippokrates von Kos

(460-377 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 BORK IONEN MEDIZIN

Anrufen

E-Mail